Liste mit ausgesuchten Sachgebieten

zurück zu Übersicht "Alle Sachgebiete"

Liste erstellt am: 16.07.2024 um 02 Uhr 34

Sachgebiet: Schrift, Schreiben, Zeichnen
Anzahl gefundene Titel: 36
 
(Johnston, Edward). (Hand- & Inschrift-Alphabete für Schulen und Fachklassen und für kunstgewerbliche Werkstätten). (Leipzig, Klinkhardt & Biermann, 1912). (Nach der 2. verbess. Aufl. aus dem Engl. übersetzt v. Anna Simons), 4°, 15 (von 16) Tafeln, davon 5 Taf. von A.E.R. Gill, O-Hlw-Kunstmappe mit 2 Bänderverschlüssen. Rücken etwas beschäd./Feuchtigkeitsflecken, Tafelaussenränder leicht lichtsch./gebräunt, 1 Tafel fehlt.
Ohne die Beilage von Anna Simons.
<Bestellnummer 1125169>
CHF 200.–   EUR 182.–
 
8000 Dessins Publicitaires - Werbezeichnungen - Publicity Drawings - Dibujos Publicitarios. Lausanne, G. Salomon, 1957. 4°, 12 Texts., S. 13 - 400 mit mehreren s/w Abb. pro S., 7-teiliges Nummernregister, O-Kstldr., Versandschuber mit Adresszettel d. Empfängers.
Beigelegt viele lose Blätter mit Werbung.
<Bestellnummer 1125146>
CHF 400.–   EUR 364.–
 
Astle, Thomas. The Origin and Progress of Writing, as well Hieroglyphic as Elementary, illustrated by engravings taken from Marbles, Manuscripts and Charters, ancient and modern: also some account of the origin and progress of printing. London, J. White, 1803. Second Edition, with additions, Kl.4°, Front. Portr.taf., XXXI Taf., teils farb./aufklappbar, 5 Bl., XXIV, 240 S., 1 Bl., marmor. Vorsätze, Hldr., Ldr.ecken, goldgepr. Deckeleisten, Rücken dekor. Goldprägung. Letztes Bl. Besitzerstempel, Buchblock stellenw. minim braunfl.
Ansonsten schönes Expl.
<Bestellnummer 1125155>
CHF 400.–   EUR 364.–
 
Baurenfeind, Michael. Michael Baurenfeinds Caes. Publ. Not. Teil: [1.], Vollkommene wiederherstellung, der bisher sehr in verfall gekommenen gründlich- u. zierlichen schreibkunst, worinnen der jugend ein sicherer und angenehmer wege, wie sie mit sonderbarem vortheil ohne einige information von selbsten hierinnen sich gar leicht belehren, eine erwachsene person aber der gründrichtingen lehrart und der zu ersetzung dess bisherigen mangels dargestelten versalien mit gutem nuzen bedienen kan getreulich und auffrichtig gezeiget wird, von Christoph Weigel. Nürnberg, Bieling, 1716. Quer-4° (21 x 31,5 cm), 3 Bl., 39, 1 S. Kupfertitel, 5 Textkupfer und 59 Kupfertafeln, sowie 1 gefaltete Tabelle. Pergamentband mit handgemalten Rückentitel und Ornamenten (gering fleckig und berieben).
Doede 126; Kat. der Ornamentstichslg. Bln. 4871; Bonacini 157. Schönes Exemplar von diesem wichtigen Schreibmeisterbuch in einem dekorativen Einband. Wenige Seiten leicht gebräunt und gering fleckig. Die Kupfer in starken Abdrucken.
<Bestellnummer 1125199>
CHF 1200.–   EUR 1091.–
 
Buchdruckerei Büchler & Co., Bern. Goldene Medaille (höchste Akuszeichnung) mit der höchsten Punktzahl Schweizerische Landesausstellung in Bern 1914. Staatspreis (höchste Auszeichnung) Internat. Ausstellung für Buchgewerbe u. Graphik Leipzig 1914 (Kollekt. Beteiligung). o.O.u.Dr., o.J. Kl.4°, farb. Front.taf., Titel goldgehöhte Ornamentik, Buchschmuck, s/w Abb., Duoton-Tafeln, 1 Bl., 119 S., Vorsätze goldgehöhtes Muster, Olwd., Deckel blindgepr. Ornamente u. Figur in Medaillon, Rvg.
Schönes Prachtexemplar.
<Bestellnummer 1125175>
CHF 150.–   EUR 136.–
 
Calligraphische Handsammlung oder Sammlung der meisten in Deutschland üblichen Schriftarten aus älterer neuerer und neuester Zeit dann vielen fremden Alphabeten nebst verschiedenartigen Zügen und Compositionen als Leitfaden zum Selbst-Unterrichte in der Calligraphie. München, Johann Evangelist Mettenleiter, o.J. Gr.4° quer, XLII Abb.taf. mit vielen Figuren, Hlwd., Rücken teils beschäd., Einband berieb./bestoss., Knickfalten, Tafeln teils braun/finger/tintenfl., 1. Taf. fast lose, zahlr. Taf. Risse, teils hinterlegt, Bleistift-Kritzelei, Buchblock angeplatzt, Vorsatz Besitzer-Stempel.
<Bestellnummer 1125172>
CHF 250.–   EUR 227.–
 
Caratz, Hannibal. Teekenboek van Hannibal Caratz met twintig plaaten. Amsterdam, W. Holtrop, (1675?-1711?). Quer 8° (20 x 29 cm), Titelseite, gest. Frontispiz mit einem Portrait des Künstlers und 19 gest. Tafeln. Die Tafeln sind nummeriert und mit "Caratz inv. / Schenck exc." bezeichnet. Mit Marmorpapier bezogener Pappband aus der Zeit (gering berieben). Das Frontispiz enthält folgenden Text: "Artis Pictoriae ex aperibus Hannib: Caraccii con cinnata labore et cura Petr Schenckij collecta rudimenta" und als Herstellungsdetail: "Pet Schenck exc. Amstelod cum privil". Gering finger-/fleckig.
Die 19 Tafeln zeigen Studien von Gesicht, Augen, Mund, Ohren, Füßen, Händen, Mund und Nase zusammen, Rumpf; Profile verschiedener klassischer Figuren mit unterschiedlichem Gesichtsausdruck und unterschiedlichem Alter. Die Figuren zeigen zunächst die Umrisse und anschliessend wird dasselbe Bild mit Schraffuren und Kreuzschraffuren wiederholt, um die innere Schattierung wiederzugeben.
<Bestellnummer 1125205>
CHF 1500.–   EUR 1364.–
 
Carstairs Neues Schnell-Schreib-Lehr-System. Genannt Amerikanische Unterrichts-Methode, oder die schnellste Erlernung der Schreibekunst. Eine vorttreffliche Entdeckung, um Zöglingen von jedem Alter durch neue Grundregeln in 20 Lektionen eine vorzüglich schöne und freie Handschrift beizubringen. Für den öffentlichen und Privat-Unterricht. Bearbeitet von C.F. Leischner. Ilmenau, Bernh. Fr. Voigt, 1832. 2., ganz umgearb., sehr vermehrte und verbess. Aufl., Kl.4° quer, Front. Abb.Taf. A, lithogr. Titelseite, XII, 1 Bl., 93 S., XV Taf., teils aufklappbar, mit Vorschriften, Ohlwd., hs. Rsch. Einband teils etwas fleckig/berieb., Buchblock teils etwas fleckig.
Gutes Exemplar.
<Bestellnummer 1125158>
CHF 300.–   EUR 273.–
 
Ehmcke, F. H. Wahrzeichen - Warenzeichen. Berlin, Hermann Reckendorf, 1921. Kl.4°, 267 Abb., 40 S., OHprgt, Titelsch. Rücken leicht beschäd./gebräunt.
Ansonsten schönes Expl. d. Originalausgabe.
<Bestellnummer 1125164>
CHF 75.–   EUR 68.–
 
Grand-Carteret, John. Vieux Papiers - Vieilles Images. Cartons d`un Collectionneur.. Paris, Le Vasseur, 1896. Kl.4°, illustr. Titelbl., 461 Textabb. u. 6 Tafeln, davon 5 farbig, 4 Bl., XVI, 543 S., 2 Bl., farbig illustr. O-Deckblätter eingebunden, Hldr., Rvg.
<Bestellnummer 1125171>
CHF 300.–   EUR 273.–
 
Häring, Dominikus. Calligraphische Blätter zur Uibung und Vervollkommnung fleissiger Schüler mit verschiedenen Schreibarten versehen und gefertigt von Dominikus Häring. Mit insgesamt 30 lithographierten Tafeln. Constanz, Ruegg, (1823?). 1825. Quer 4° (32,5 x 43 cm), illustrierter lith. Original-Vorderumschlag, 23 nummerierte lith. kalligraphische Tafeln, 2 lith. kalligraphische Tafeln, sowie 5 nummerierte lith. Tafeln bezeichnet mit "Anfangsgründe zur Zeichenkunst". Pappband der Zeit (berieben).
Nicht bei Bonacini und Kat. St. Kunstbibl. Berlin. Schönes und breitrandiges Exemplar von diesem einmalig in Konstanz aufgelegtem Schreibmeisterbuch des Zeichners und Schullehrers D. Haering aus Aixheim. Die von J. Bergmann lith. Tafeln zeigen verschiedene Alphabete, Sinnsprüche, Verzierungen, reich ausgeführte Ornamente usw.
<Bestellnummer 1125207>
CHF 1500.–   EUR 1364.–
 
Heissig, Ferdinand A. Anleitung zum Zirkel- und Lineal-Zeichnen als Vorschule für die darstellende Geometrie, das Architektur-, Maschinen- und Situations-Zeichnen für Realschulen, Gewerbeschulen, Kunstschulen, angehende Architekten und Ingenieure, so wie auch für den Selbstunterricht. Wien, Carl Gerold und Sohn, 1855. Kl.4°, Titelvign, VIII, 55 S., je aufklappbar und mit mehreren Figuren, 1 Taf., Taf. I-VI, Hlwd. Buchblock stellenw. etwas braun/fingerfl., 1 Taf. kl. Feuchtigkeitsfleck, Bl. 27/28 Aussensteg Riss mit Papier hinterlegt/verstärkt, Titelbl. Besitzerstempel.
<Bestellnummer 1125143>
CHF 150.–   EUR 136.–
 
Hoffmanns Schriftatlas. Das Schriftschaffen der Gegenwart in Alphabeten und Anwendungen. Hrsg. Herbert Hoffmann. Stuttgart, J. Hoffmann, 1930. 4°, VIII, 80 Taf. meist mehrfarbig, Olwd. Einband teils lichtsch./braunfleckig.
Schönes Exemplar von diesem wichtigen Standardwerk.
<Bestellnummer 1125203>
CHF 120.–   EUR 109.–
 
Lithographia. Organ für Lithographie und verwandte Fächer. Hrsgg. von Gustav W. Seitz. Erster Jahrgang 1861. Nr. 1 (Probenummer) - 24; 2. Jahrgang 1962 Nr. 1 - 48. Hamburg, Gustav W. Seitz, o.J./(1862). 2 Teile in 1 Bd., Kl.4°, Abb.taf., teils aufklappbar/farb.(nicht in jeder Nummer), erster Jahrgang unpaginiert; 2 Bl., 196 S., Pbd., hs. Rsch. Einband teils etwas bestoss./berieb., rücks. farbige Spuren, Buchblock angeplatzt, 1 Bl. teils lose, stellenw. wasserrand., teils etwas braunfl., wenige Farbstift-Anstreichungen.
<Bestellnummer 1125160>
CHF 200.–   EUR 182.–
 
Maier, H. (Lackschrift. 24 Tafeln Übungen und angewandte Beispiele). Ravensburg, Otto Maier, o.J. Kl.4° quer, 1 Textblatt, 24 Tafeln mit vielen Beispielen, teils farbig, O-Hlwd-Kunstmappe, Deckel etwas verziert. Mappe teils etwas berieb./bestoss., etwas beschäd., teils braunfl./etwas unfrisch/kl. Wasserrand, Tafeln teils etwas braunfl.
Seltenes Expl.
<Bestellnummer 1125163>
CHF 100.–   EUR 91.–
 
Muck, Carl. Merkantil-Schreib-Unterricht. 2 Teile in 1 Bd., (Wien, Muck / Artist. Anst. v. Reiffenstein & Rösch), (1859?) o.J.. II. Aufl., Quer-12° (14 x 27,5 cm), Illustr. lith Titel. und insgesamt 34 (Teil 1:20, Teil 2:14) lith Tafeln mit Schriften, Schriftmustern und Briefentwürfen. Leinwand der Zeit mit goldgepr. Bordüre auf dem Vorderdeckel in Schuber (etwas defekt). Illustrierter Original-Umschlag eingebunden.. Einband leicht berieb./bestoss., Buchblock stellenw. etwas braun/fingerfl., leicht angeplatzt, O-Deckblatt vorne lose, Bl. 17 lose, 2.Teil Bl. 6 Rückseite kl. Tintengekritzel,
Seltenes und gutes Exemplar. In den gängigen Bibliographien nicht nachweisbar. Buchblock stellenw. etwas braun/fingerfl., O-Deckblatt vorne lose, Bl. 17 lose, 2.Teil Bl. 6 Rückseite kl. Tintengekritzel. (Datierung aufgrund letzter Seite).
<Bestellnummer 1125168>
CHF 750.–   EUR 682.–
 
Müller, Christian Konrad. Fortsetzung von den schröcklichen Folgen... geschrieben von Christian Konrad Müller auf das Exsamen im Jahr 1800. o.O.u.Dr., 1800. Privathandschrift, 8°, Titelbl., 76 hs. Seiten, marmor. Halbkarton. Rücken etwas beschäd., Buchblock stellenw. leicht braun/wasserfleckig.
<Bestellnummer 1125166>
CHF 250.–   EUR 227.–
 
Musée Dantan. Galerie des Charges et Croquis des Célébrités de l` Époque, aves texte explicatif et biographique. Paris, H. Delloye, 1839. Gr.8°, 2 Bl., 200 Abb.taf. mit Textbl. gegenüber, 1 Bl., Hlwd., Rvg. Einband teils berieb., Buchblock vorne angeplatzt, z.T. etwas braunfl.
<Bestellnummer 1125033>
CHF 400.–   EUR 364.–
 
Muzika, Frantisek. Die schöne Schrift in der Entwicklung des lateinischen Alphabets. Bd. I und II. Hanau/Main, Dausien, 1965. 2 Bde, Kl.4°, je viele s/w Textfiguren, 573 S., 1 Bl., CXII s/w Bildbeilagen, 1 Bl., S. 691 - 702 Register, 1 Bl.; 594 S., 1 Bl., LVI s/w Bildbeilagen, 1 Bl., S. 655 -669 Register, 1 Bl., Olwd., goldgepr. Titel, Rvg.
Schöne Expl.
<Bestellnummer 1125174>
CHF 300.–   EUR 273.–
 
Olpe, Peter. Zeichnen und Entwerfen - Drawing as Design Process. Kurse, Themen und Projekte an der Schule für Gestaltung Basel. o.O., Niggli, 1997. Kl.4° quer, durchgeh. illustr., teils farb., 247 S., Olwd., OU.
Fast druckfrisches Expl.
<Bestellnummer 1125075>
CHF 75.–   EUR 68.–
 
Philips Jacobsz, Caspar. Hand - Leiding in de Spiegel-Perspectief; om Door de Regulen der Doorzicht-Kunde, alle Voorwerpen in Vlakke-Spiegels over te brengen; als ook: Eene gemakkelyke manier, om verschillende Distantiën, op de Sluit-Linie eener Tafreel te bepalen. Alles volgens de wetten der Natuur en de Regulen der Mathesis. Ten Dienste der Konst-Oeffenaaren, opgesteld en Betoogd door Caspar Philips Jacobsz. Amsterdam, S.J. Baalde, 1775. 8°, Buchschmuck, 4 Bl., X. 59 S., XVIII aufklappb. Abb.taf., Pbd., hs. Rsch. Rücken z.T. beschäd., Einband teils berieb./bestoss., Buchblock kl. Feuchtigkeitsflecken, hinten teils locker im Gelenk, keine Vorsätze, 1. Bl. (leer) ein Teil abgeschnitten, etwas angeplatzt, z.T. etwas gebräunt/lichtsch., etwas lädierter Schnitt.
Trotzdem gutes Exemplar der Erstausgabe.
<Bestellnummer 1125014>
CHF 250.–   EUR 227.–
 
Prang`s Standard Alphabets. Boston, L. Prang, 1886. Revised Edition, 4° quer, Titelbl. mehrfarb./Dekorleisten, 36, teils farb. Taf. inkl. Titel, 2 Textbl., Olwd., goldgepr. Titel/Vign., schwarzgepr. Dekorleisten. Rücken minim beschäd., Einband stellenw. etwas berieb./unfrisch, Ecken berieb., Titelbl. Besitzerstempel, flieg. Vorsatzbl. farb. gemalte Initialen d. Besitzers, Vorsätze teils Klebespuren, etwas angeplatzt
Ansonsten schönes und seltenes Expl.
<Bestellnummer 1125156>
CHF 650.–   EUR 591.–
 
Ramsauer, Joh. Zeichnungslehre. Erster Theil mit 18 Steindrucktaf. und Zweiter Theil mit 13 Steindrucktaf. Stuttgart und Tuebingen, Cotta, 1821. 2 Teile in 1 Bd., 8°, 2 Bl., XVIII, 92 S.; VI, 121 S., 31 lith. aufklappb. Taf., Pbd., Ldr.Rsch., Rvg. Einband teils etwas berieb./bestoss., vord. flieg. Vorsatzbl. fehlt, Buchblock stellenw. leicht braunfl., Tafel 13 zu 1/3 verbunden, in Kopie ersetzt.
<Bestellnummer 1125103>
CHF 300.–   EUR 273.–
 
Recueil Complet de Chiffres Modernes a deux lettres composés et gravés en taille douce par C. Demengeot. Premier Partie Les Chiffres. Paris, chez l`Auteur et chez tous les Éditeurs, 1864. 4°, 7 Texts.,Taf. A, Taf. 1-35 mit vielen Fig., teils mit farb. Hintergrund, grün/grau gemust. Vorsätze, Olwd, goldgepr. Titel, Rvg. Einband teils etwas beschabt, , Vorsätze Schadstellen, 1 Eckausriss, Buchblock stellenw. etwas braun/stockfl., vorne u. hinten etwas angeplatzt, 1 Seidenpapier mit Kopierversuchen.
<Bestellnummer 1125148>
CHF 250.–   EUR 227.–
 
Roschi, Johann Jakob. Vorschrift zum Nuzen der Bernischen Jugend verfertigt durch Johann Jakob Roschi, Schreibmeister an der Kunstschule in Bern. Gegraben durch Heinrich Brupbacher in Wädischwyl. Bern, C. A. Jenni, (1789-1795), 1789. Quer Kl.4° (26 x 36,5 cm), gestochener Titel, 4 S. typographischer Text mit 1 Kupfer, 41 gest. kalligraphische Kupfertafeln (nummeriert 2 - 42) von Heinrich Brupbacher nach J. J. Roschi. Marmorierter Pappband der Zeit (berieben und gering fleckig).
Doede 227, Bonacini 1559, Katalog der Ornamentstichsammlung Berlin 4936, Lonchamp 2532. Schönes und komplettes Exemplar mit den Tafeln 41 und 42, welche von Jakob Emanuel Roschi Sohn, nach seines Vaters Tod, 1795 herausgegeben wurden. Die dekorative Titelillustration zeigt ein Studierzimmer mit einem schreibenden Jüngling. Die sorgfältig gestochenen Kupfertafeln enthalten zahlreiche Schriftbeispiele wie zB. Fraktur, Kurrent, lat.-franz. Kursive, Zieralphabete, aber auch Vorlagen für Widmungsschreiben, Bittgesuche, kalligraph. Verzierungen usw.
<Bestellnummer 1125206>
CHF 1500.–   EUR 1364.–
 
Savant, Giuseppe. Modelli per imparare la bella scrittura, di Giuseppe Savant. Inciso da (Pietro) Amati e (Pio) Tela. Torino, Gio. Batt. Maggi, 1817. Quer 8° (24 x 34,5 cm) mit 15 gest. Tafeln, inkl. Titel. Flexibler mit Schneckenmarmorpapier bezogener Pappband mit Fadenheftung aus der Zeit. Tafel 14 im weissen Rand unten restauriert.
Bonacini 1616 (mit 14 Tafeln für die Ausgabe 1823). Schönes und breitrandiges Exemplar. Ansprechendes Schreibmeisterbuch, die Schnörkel und Vignetten, von Menschen, Vögeln und anderen Tieren geziert, erinnern an Louis Senault.
<Bestellnummer 1125204>
CHF 1500.–   EUR 1364.–
 
Schrift-Proben der Buch-Druckerei M. Werner-Riehm, Basel. o.O.u.Dr., [um 1900]. Gr.8° quer, Titelbl. Vign., 2-farb. Zierleiste, 4 s/w Abb.taf., 1 Chromotypie-Taf., zahlr. Abb., teils farb., unpaginiert, grüngemust. Vorsätze, O-Flex.Lwd. beschichtet, Deckel gepr. Wappen, gepr. Dekorleiste, Titel u. Leisten teils goldgepr. Rücken minim beschäd./etwas fleckig, Einband teils minim unfrisch.
<Bestellnummer 1125154>
CHF 150.–   EUR 136.–
 
Schriften Atlas. Eine Sammlung der wichtigsten Schreib- und Druckschriften aus alter und neuer Zeit nebst Initialen, Monogrammen, Wappen, Landesfarben und heraldischen Motiven für die praktischen Zwecke des Kunstgewerbes zusammengestellt von Ludwig Petzendorfer. Stuttgart, Julius Hoffmann, 1889. 4°, 7 Bl., zahlr. Illustr./Figuren, teils farb., auf 144 Tafeln, 1 Bl., Vorsätze braungemustert, Lwd., Deckel goldgepr. Ornamentik/Titel, Rücken dekorat. Goldprägung. Rücken teils beschäd., Einband z.T. berieb./bestoss., Buchblock angeplatzt, einige kl. Tintenflecke, 1 Tafel lose,, wenige Tafeln teils etwas unfrisch/kl. Risse.
<Bestellnummer 1125179>
CHF 500.–   EUR 455.–
 
Schriften Atlas. Eine Sammlung der wichtigsten Schreib- und Druckschriften aus alter und neuer Zeit nebst Initialen, Monogrammen, Wappen,, Landesfarben und heraldischen Motiven für die praktischen Zwecke des Kunstgewerbes zusammengestellt von Ludwig Petzendorfer. Stuttgart, Julius Hoffmann, 1894. 4°, 5 Bl. zahlr. Illustrationen/Figuren, teils farb., auf 160 Tafeln, Hldr., Ldr.ecken, Rücken schöne goldgepr. Ornamentik/Titel, marmor. Schnitt. Einband teils berieb./bestoss., kleine Schadstellen, Buchblock leicht angeplatzt.
<Bestellnummer 1125178>
CHF 400.–   EUR 364.–
 
Schriftproben Ausgabe 1926. Benjamin Krebs Nachfolger Schriftgiesserei, Frankfurt a.M. Dresden - Heidenau, Rockstroh-Werke, o.J. Kl.4°, 4 Bl., teils etwas in Farbe, 548 S., Ohldr., goldgepr. Titel, Rückenvergoldung. 1 Bund etwas lose.
Ansonsten schönes Ex.
<Bestellnummer 1125152>
CHF 400.–   EUR 364.–
 
Schriftproben III. Buchdruckerei Büchler & Co.Bern. o.O.u.Dr., o.J. 4°, farb. Front.abb.,, viele Farbabb., teils Taf., s/w Fotos, 64 S., Vorsätze Fotoabb.,, kart., Deckel illustr., goldgehöhter Titel. Einband teils etwas berieben.
Ansonsten schönes Exemplar.
<Bestellnummer 1125173>
CHF 100.–   EUR 91.–
 
Spitzenpfeil, Lorenz Reinhard. Der Schriftkünstler, Hefte 1 u. 2. Anleitung zur Kunstschrift. Hannover, Günther Wagner, 1912/13. 1.-10. Tsd, 2 Hefte, Kl.8° quer, Musterschriften teils farbig, 31 S., O-Halbkarton, Fadenbindung, Deckel 2-farb. illustr.
Schöne Expl.
<Bestellnummer 1125159>
CHF 100.–   EUR 91.–
 
Sulser, Ferd. Kalligraphische Musterblätter enthaltend 3 Hefte. Heft 1: Deutsche Schrift. Heft 2: Englische Schrift. Heft 3: Kanzley, Fractur, Gothische & Römische Schrift. Geschrieben von Ferd. Sulser. In Stein gravirt von Joh. Heinrich Schäfer. Lithographirt bey Hurter. Schaffhausen, Hurter 1832. Quer 8° (20 x 32 cm), lith. Titel, 3 lith. Zwischentitel und 30 lith. Tafeln. Pappband d. Zeit (etwas berieben). Stellenweise etwas fleckig.
Schönes Exemplar von diesem seltenen Schweizer Schreibmeisterbuch. Weder in den gängigen Bibliographien, noch im KVK nachweisbar.
<Bestellnummer 1125202>
CHF 1500.–   EUR 1364.–
 
Thénot. Traité de Perspective Pratique, pour dessiner d`après nature, dédié a son élève Madame Vie. Barrois, par Thénot. Paris, chez l` Auteur, 1835. Seconde Édition, 8°, 136 S., 24 Taf. mit vielen Abb., Hlwd., Ldr.Rsch., Rvg. Einband teils etwas berieb./bestoss., Rücken lichtsch., Rsch. z. T. beschäd., Buchblock vorne angeplatzt, stellenw. etwas braunfl.
<Bestellnummer 1125032>
CHF 200.–   EUR 182.–
 
Vorlagen für Verkehrsschrift, Zier- und Plakatschrift. Und Broschüre mit Begleitwort zu 12 Tafeln in Mappe. Zum Gebrauche in Handels-, Gewerbe- und kaufmännischen Fortbildungsschulen. Hrsg. Albert Bloss. Leipzig, Alfred Hahn, 1919. Gr.4°/8°, Broschüre 16 S. mit Abb.; 12 Kartontafeln mit je 1 gestanzten Loch, Kunstmappe Karton mit Verschlussbändern u. Titelschild. Mappe teils lichtsch./etwas braunfl./teils beschäd., Tafeln stellenw. etwas braunfl., Broschüre leicht braunfl.
Seltenes Expl.
<Bestellnummer 1125161>
CHF 250.–   EUR 227.–
 
Zapf, Hermann. Manuale Typographicum. Frankfurt am Main, Hausdruckerei Heinrich Egenolf, 1954. Einmalige Aufl. 1000 Ex., 4° quer, in 16 Sprachen gesetzt, schwarz/rot gedruckt, 100 Schriftarten mit Verzeichnis, je 1 S. Einführung Deutsch und Englisch, unpaginiert, O-Hprgt, Rvg.
Schönes Ex.
<Bestellnummer 1125144>
CHF 350.–   EUR 318.–